Anwort an den KV auf mail vom 20.06.2022

Liebe Mitglieder, Liebe Gartenfreunde  zur Kenntnis… öhm, 3

Sehr geehrte Herren

Vielen lieben Dank für ihr Schreiben

Vorab freue ich mich über Ihren Dank an mich ob der Verbreitung/ Werbung für ihre Social-Media-Bemühungen mittels der facebook-fan page des KV, und wünsche weiterhin gutes Gelingen.

Ebenfalls freue ich mich über ihre rasche Antwort zum Einschreiben vom 24.05.2022.

Ob Sie, Herr Petersen jetzt als Privatperson bei der Versammlung letztes Jahr anwesend waren ( erschienen sind) oder als Abgesandter des Kreisverbandes, als der Sylvia Heyden Sie nachweislich in diversen, von Ihnen an mich weitergeleiteten  Emails kontaktierte, wie auch der Herr Kussin Sie ja sicher nicht bei sich zu Hause aufsuchte, sondern in den Räumen des KV überlasse ich dem nun hoffentlich bald kommenden Urteil des OLG

Ob hier in irgendeiner Form Gläubigerbegünstigung, oder andere/weitere Insolvenzdelikte vorliegt, überlasse ich ebenfalls den Gerichten. Hierzu reicht mein Wissensstand nicht aus um solche Umstände einordnen zu können.

Ebenso wäre hierzu, meine ich vorrangig zu klären, wer denn nun Eigentümer der von Ihnen so genannte „BiMa-Fläche“ist

Wie sie wissen ist über die jüngsten Ereignisse seit dieser von Ihnen innitiierten Wahl die gesammte Buchhaltung zusammengebrochen, so das ich mich derzeit ausserstande sehe ihren freundlichen Drohungen nachzukommen.

Um es deutlicher zu sagen, ich werde ich hier derzeit überhaupt keine (! an Niemanden) behaupteten Pachtforderungen mehr tätigen, bevor nicht

  1. die Buchhaltung wieder solide steht, und
  2. Die gesammte Gemengelage vollständig aufgeklärt ist

Ich denke doch, gerade Sie als Kieler gemeinnütziger Verein müssten Interesse an eben dieser lückenlosen Aufklärung der von mir auf der von Ihnen erwähnten homepage gestellten Fragen haben…wie auch unsere Mitglieder.

Ihre Frage bzw Behauptung ( Schätzung) zur Mitgliederanzahl wird sich zweifellos ebenso nach einer Reparatur/ Aufarbeitung der Buchhaltung sehnen, solange werde ich mich nicht in Bereiche vorwagen, die Hellsichtigkeit voraussetzten.

zumindest solange ich hier Vorstand bin (Vorstand🦄💄💅)  werden wir hier hübsch die Füße still halten, bis Gerichte geurteilt haben, und nicht mit Drohungen und Tricksereien agieren.

manmanman, wer hat euch bloß Manieren beigebracht 🤔

ihr hetzt mir hier die Knast-Fraktion mittels einer illegalen Wahl auf den Hals, ladet den illegal gewählten zu eurer Mitgliederversammlung ein, und übergeht mich, den eingetragenen Vorstand GEZIELT  und und seht seelenruhig zu wie die mich hier vollständig fertig machen, das alles nur um euren eignen Filz zu kaschieren. Das das NICHT „strafbar“ ist ( um Ihr wording aufzugreifen), hätte ich gerne von einem Gericht erklärt.

Das Ihr nicht wisst um was es hier geht, glaubt doch langsam keine Sau mehr.

ehrlich, eher sterb ich als das ich eure Sau-Spielchen hier noch weiter mitmach.

Für „Sachgemäße Gespräche“ stehe ich ebenfalls zur Verfügung, für unsachliche emails allerdings nicht mehr!

P.S. Herr Vogelsang, Sie haben mir bei unserem ersten Telefonat gesagt, ich solle „meinen Job“ machen. Mit Verlaub, DAS tue ich ( soweit es in diesem Irrenhaus möglich ist.

mfg

 

By the way, kennt Ihr unseren Disclaimer🥰

Auch das „Kleingedruckte“ freut sich beachtet zu werden, sein Name ist Disclaimer und er meint, wichtig zu sein: 

-Wir schreiben das Jahr 2020…die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran…doch leider, leider können  beim Kleingärtnerverein Kiel Werftpark e.v. per email noch keine rechtswirksamen Erklärungen abgegeben werden, daher ist der Inhalt dieser E-Mail nicht rechtsverbindlich. 

-Diese E-Mail enthält gegebenenfalls vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. 

-Wenn Sie diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort die Absenderin oder den Absender und löschen Sie diese E-Mail. 

-Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail ist nicht gestattet. 

-Wir möchten Sie außerdem darauf hinweisen, dass die Kommunikation per E-Mail über das Internet unsicher ist, da für unberechtigte Dritte grundsätzlich die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation besteht….zugegebener maßen bestehen die Probleme der unberechtigten Kenntnisnahme, Manipulation und Zusammenhangsverzerrung ebenso in der analogen Kommunikation. Was man für gelingende Kommunikation so alles tun kann entzieht sich in seiner Vollständigkeit leider unserer Kenntnis, aber wir arbeiten dran. Evtl hilft Trommeln.

-Darüber hinaus können Versand und Empfang von E-Mails aus technischen und betrieblichen Gründen gestört sein ( da haben wir voll viel Erfahrung mit, sind quasi Spezialisten) . Vertrauliche und wichtige Mitteilungen bitten wir daher per Post/ Telefax oder Postillion ( https://de.wikipedia.org/wiki/Postillon  ) o.ä. zu versenden. 

-Sie können jederzeit Auskunft über die Art, den Umfang und den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten von uns erhalten. Beruht die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung, können Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen der Verwendung der Daten in Gänze oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Da wir Ihre personenbezogenen Daten nicht unbefristet verarbeiten dürfen, werden wir regelmäßig prüfen, ob eine weitere Speicherung Ihrer Daten für den verfolgten Zweck gerechtfertigt ist. Beachten Sie bitte auch unsere ergänzenden Datenschutzhinweise auf https://kgv-kiel-werftpark.de/datenschutz/