Beschneiden und Fällen von Bäumen

Schnitt von Gehölzen nur bis 01.03. erlaubt

Der 01.03 rückt rasant näher und damit das Ende der Frist in der Bäume und Sträucher geschnitten werden dürfen, sowie Hecken einen Starkrückschnitt erfahren dürfen oder auf den Stock gesetzt werden können.

Baumfällung

jetzt beginnt die Zeit des Vogelschutzes.


Ebenfalls noch zum Thema Verbrennen von Grünschnitt:

verbrannt werden darf Grünschnitt noch bis zum 15.03.
https://www.kiel.de/de/umwelt_verkehr/download/GartenabfaelleVerbrennen.pdf

Mobbing im Verein und billigende Inkaufnahme der Zerstörung des Vereins

Uns wurde zugetragen und bestätigt von dritten (zeugen) das ein Mitglied des Vereins versucht zu verhindern das wir solvent bleiben indem es versucht Mitglieder davon abzuhalten ihre Pachten an uns zu bezahlen.

Wir weisen drauf hin, das zurückhaltung der Pachtzahlungen EGAL aus welchem Grund, wie auch Überweisung auf andere als das unserige Vereinskonto KEINE SCHULDBEFREIENDE WIRKUNG haben gegenüber dem Verein, und solches Handeln von uns sowohl an den Verpächter als auch unseren Anwalt weitergeleitet werden.

ein solches Handeln ist vereinsschädigend und somit ein Kündigungsgrund.

ebenso ist das Gerüchteverbreiten einer angeblichen Insolzverschleppung durch uns strafbar und zudem schlicht unwahr. Eine mögliche Insolvenzlage wurde durch uns im Herbst 2020 erst geprüft.

wir weisen nochmals in diesem Zusammenhang darauf hin, das das Zahlungsziel für die Wasserrechnung früher liegt als das der Pachtrechnung. Sollte es Fragen zur Wasserrechnung geben wendet euch bitte an den Vorstand ( Pandemie-bedingt per Brief, email, Telefon/handy)

Durch die aktuellen Turbulenzen sind wird noch nicht dazu gekommen, zu kontrollieren wer seine Wasserrechnung noch nicht bezahlt hat und verlängern darum das Zahlungsziel für die Wasserrechnung bis zum 20.02.2021. Danach werden wir offne Rechnungen wie angekündigt vom Inkassobüro bearbeiten lassen.

der Vorstand

Mitgliederversammlung 2021

Aufgrund der Entwicklung im Rahmen der Pandemiemaßnahmen ist es leider immer noch nicht möglich eine Versammlung durchzuführen. Somit haben wir im Vorstand beraten das die Geschäfte auf Grundlage des GesRuaCOVBekG unverändert fortgeführt werden und wir uns parallel Gedanken dazu machen wie und mit welchem Aufwandt ( auch Kostenaufwandt) Mitgliederbeschlüsse rechtssicher brieflich eingeholt werden können.

da auch Wahlen anstehen, wird das alles einen ziemlichen Umfang haben, eben den einer normalen Jahreshauptversammlung mit sämmtlichen Details. Hier müssen wir vorab das Risiko prüfen.

euer…inzwischen reichlich Corona-müder Vorstand

Fehler in der Wasserrechnung Rosenberg Neu

Liebe Gartenfreunde,

in der Wasserabrechnung für die Koppel Rosenberg Neu hat sich ein Fehler eingeschlichen. Der berechnete Verlust beruhte auf einer Schätzung der Stadtwerke. Uns liegt nun die korrigierte Abrechnung der Stadtwerke vor, so das wir die Wasserrechnung für die Anlage Rosenberg Neu neu erstellen können.
wir werden euch eine korrigierte Wasserabrechnung zusenden. Das Zahlungsziel wird dann bei den betroffenen Rechnungsempfängern angepasst.

Schon getätigte Überweisungen werden angerechnet. Wenn Ihr hierzu Fragen habt könnt ihr euch an uns wenden.

liebe Grüße der Vorstand

Immer wieder gern :) Welche sanitären Lösungen bieten sich für den Kleingarten an?

Das natürlichste Bedürfnis der Welt…wie Kleingärtner diesem Bedürfnis gesetzeskonform (2) nachgehen können.

( ich hab mal bei mir selbst geklaut, sprich bei einer alten website von mir. Es scheint immer noch Bedarf an Informationen zum Thema zu geben.)

Der gute alte Goldeimer…nicht mehr so ganz Goldstandard 😉

„Immer wieder gern 🙂 Welche sanitären Lösungen bieten sich für den Kleingarten an?“ weiterlesen

Letzte Gemeinschaftsarbeiten und Wasserabstellen unter steigenden Corona-Fallzahlen

Aktualisierte Fassung der Landesverordnung

wegen aktuell steigender Fallzahlen achtet bitte sorgfältig auf die Abstandsregeln. Mund-Nasen-Bedeckungen sind bitte auch bei Ansammlungen auf den Anlagen mitzuführen und zu tragen wenn die Abstände nicht einhaltbar sind.
Bleibt Gesund und achtet aufeinander.

Mit freundlichen Grüßen euer Vorstand, Christiane und Maike